Kontakt

Kontaktdaten

 

 

Madlen Storch

 
  • 2 Töchter, 1 Sohn
  • aus Freiberg
  • Stillberaterin seit 20. Mai 2012
  • Ansprechpartner Organisatorisches der Stillgruppe; Webmaster
  • Beantwortung aller Fragen rund um die Stillgruppe
  • Online Stillgruppe
  • telefonische, persönliche, sowie E-Mailberatung
  • Telefon: 03731-165819 (gerne auch AB)
  • Handy : 0162-7271919
  • E-Mail: madlen.storch@lll-team.de 

 

Ausbildung

Unsere eigens erlebte Stillerfahrung mit vielen Höhen und Tiefen, bildet die Grundlage der Ausbildung. Die fachliche Kompetenz wird gedeckt durch eine fundierte und intensive Ausbildung durch La Leche Liga Deutschland e.V. Hier halten wir uns durch regelmäßige Fortbildungen (national und regional) auf dem neusten wissenschaftlichen Stand. Durch regelmäßigen Kontakt zu unserem Verein und deren Mitglieder, sowie durch LLL publizierte Fachlektüre, bleiben wir "in Übung".

LaLecheLiga

 

NEU:  La Leche Liga Stillgruppe im Diakonischen Hilfswerk :

Wir treffen uns jeden 2. Freitag im Monat​​​​​, von 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr in lockerer Runde zum gemeinsamen Austausch. 

Adresse :

Diakonisches Hilfswerk Freiberg e.V., Petersstraße 44, 09599, Freiberg, Schulungsraum

2. Etage bei Frühförderung - im Aufzug bitte den Knopf 4 drücken-  Kinderwagen können per Fahrstuhl mit hoch genommen und im Flur abgestellt werden.

Parken im Parkhaus Kaufland am Bebelplatz ist für die ersten 90 Minuten kostenfrei und nur 5 Gehminuten von der Diakonie entfernt. 

 

La Leche Liga Stillgruppe im Kinderschutzbund des Sozialen Zentrums in Freiberg - Friedeburg:

Wir treffen uns jeden 2. und 4. Montag im Monat​​​​​, von 08:45 Uhr bis 10:15 Uhr in lockerer Runde zum gemeinsamen Austausch. 

Adresse :

Soziales Zentrum, DKSB Freiberg e.V., Kurt - Handwerk - Str. 2, 09599 Freiberg

1. Etage, Fahrstuhl ist vorhanden, Kinderwagen bitte im Erdgeschoss im dafür vorgesehene Raum abstellen.

Parken ist mit Parkscheibe vor dem Haus möglich.


Es gelten die Bestimmungen zur Hausordnung des jeweiligen Vermieters. Wir bitten um Sorgfalt gegenüber den Räumlichkeiten.

Achtung:

Wir bitten alle Mütter, zu jedem Treffen an dem Sie teil nehmen, moderate € 4,00 bereit zu halten. Das Geld geht je an den Kinderschutzbund und Diakonie für die anfallende Raummiete und ein Teil geht in die Stillgruppenkasse zur Deckung der anfallenden Kosten zur Durchführung der Stillgruppe. Außerdem können so abgegriffene Bücher durch neue Ausgaben ersetzt werden und auch durch die Leihgebühr ( Pro Buch € 0,50 / Monat ) können Neuanschaffungen getätigt werden. Denn La Leche Liga ist ein ehrenamtlicher Verein und wir Stillberaterinnen können die Miete und anfallenden Kosten nicht allein bestreiten.

VieLLLen LLLieben Dank!


 


Ein Wort in eigener Sache:

wir möchten darauf Hinweisen, dass wir keine offiziellen Mitarbeiter des Deutschen Kinderschutzbundes, des Sozialen Zentrums oder des Diakonischen Hilfswerkes sind. Wir  sprechen und handeln FREI UND EHRENAMTLICH ALLEIN IM NAMEN VON LA LECHE LIGA DEUTSCHLAND e.V.  Das Angebot der Stillgruppen basiert auf alleiniger Initiative von LLL - Stillberaterinnen und hat mit dem Kinderschutzbund / Sozialen Zentrum / Diakonie keine weiteren Verbindungen.

Darauf Hinzuweisen ist im Interesse von LLL und allen anderen Vereinen / Raumanbietern, damit es keine Verwechslungen und Interessenvermischungen (Mixing Causes) gibt. Es sollen dadurch alle Besucher klar Informiert werden, durch wem Sie Beraten werden.

Wir Beraterinnen sind durch LLL - Vereinsrichtlinien zu diesen Hinweisen verpflichtet.



« Startseite